» News » Archiv » Bauabschnitt 1

Bauprojekt: Neugestaltung Hauptstraße

1. Bauabschnitt – Nerobergstraße

Nach der Planungswerkstatt, beschloss der Bau- und Sanierungsausschuss der Stadt Mainz 2010, den Abschnitt Nerobergstraße aufgrund seiner Vorbildwirkung in allen funktionalen und gestalterischen Bereichen als ersten Bauabschnitt festzulegen. Ziel der Maßnahme war, durch die Veränderung der Verkehrsführung an dieser Stelle in erheblichem Maß zu einer Entschärfung, der damals bestehenden unübersichtlichen und daher potentiell gefährlichen Verkehrssituation für Fußgänger, speziell Kinder und ältere Menschen, beizutragen. Erreicht wurde dies durch Neustrukturierung des Platzes sowie die Verlegung der Nerobergstraße in Höhe der Einmündung Hauptstraße. Zudem wurde dem Wunsch der Kinderpartizipation Rechnung getragen und ein öffentlicher Spielplatz errichtet, der von den Kindern der Kita Hauptstraße und der Kita Nepi, die beide nur über ein minimales oder gar kein Außengelände verfügen, mitbenutzt werden können. Die Ausstattung der Spielfläche wurde mit den Kindern der angrenzenden Kindertagesstätte „Hauptstraße“ partizipiert Im Dezember 2011 komplettierte das Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur die Gesamtkosten für die Umsetzung des ersten Bauabschnittes in Höhe von insgesamt 589.000,00€ (80 % Bund-Land + 20 % Stadt Mainz).

Im Oktober 2014 erfolgte der Spatenstich. Er symbolisierte nicht nur den Beginn der Arbeiten zur Umgestaltung des ersten Bauabschnitts, sondern auch den Auftakt zur Umgestaltung der Hauptstraße insgesamt.

Nach sieben monatiger Bauzeit konnte der erste Bauabschnitt im Juni 2015 unter großer Beteiligung der Mombacher Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertretern des Landes eingeweiht werden.
Sitemap Impressum Disclaimer Datenschutz
Mainz-Mombach Ortsverwaltung, Hauptstraße 136, 55120 Mainz