»  » Rheinuferfest

11. Mombacher Rheinuferfest – 17. bis 19. August 2018

Drei Tage Programm mit Livemusik, Showtanz, großer Abenteuerwiese und einmalig – die Narrenbootregatta


Seit über einem Jahrzehnt gehört das Mombacher Rheinuferfest zu den Veranstaltungen im Stadtteil, die man nicht verpassen sollte. Das Fest wird ausschließlich von Helferinnen und Helfern engagierter Mombacher Vereine und Institutionen organisiert und durchgeführt. Sie machen den liebevollen Charme und die Seele des Rheinuferfestes aus, den man auf so manch anderem Fest mit ausschließlich gewerblichen Beschickern vermisst. Selbst das abwechslungs-reiche Festprogramm wird zum großen Teil mit beeindruckenden Musik-, Tanz- oder Sportbeiträgen aus den Vereinen heraus gestaltet.

Dieses Jahr nehmen der Arbeitskreis Umwelt Mombach e.V., der Deutsche Alpenverein Sektion Mainz e.V., DLRG Mainz e.V., die Evangelische Kirchengemeinde Mainz-Mombach, der FC Fortuna Mombach 1975 e.V., die FG Meenzer Herzjer e.V., der Förderverein KIBS e.V., die Kanufreunde 1929 e.V., die Kath. Pfarrei St. Nikolaus, das Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Haus Haifa, die KiTas Heilig Geist, West I und West II, der MBC Bohnegard e.V., die Mobile Rocks, der Mombacher Turnverein 1861 e.V., die Soziale Stadt in Mainz und der Winzerverein Mainz-Hechtsheim e.V. aktiv an der Gestaltung des Mombacher Rheinuferfestes teil.

Zum närrischen Jubiläum steht ganz in Rheinuferfestmanier ein besonderes Highlight an – die Narrenbootregatta. Am Samstagnachmittag starten Mainzer Fastnachtsvereine mit Besatzungen von je 20 Paddlern in ein heiteres Wettrennen. Bisher stehen das „Bohneboot“ (Bohnegard & Bohnebeitel), die „Gunsenummer Gondel“ (GCV), die Maletenjolle (MBC Maletengarde), der „Ranzedampfer“ (Mainzer Ranzengarde) und die „Draaser Schaluppe“ (Draaser Lerchen) an der Startlinie. Es können sich gerne noch weitere Vereine melden. Auch das große Höhenfeuerwerk wird in diesem Jahr erstmals am Samstagabend gezündet und lädt zum weiterfeiern bei Live-Musik ein.

Am Familien(sonn)tag stehen die Kinder im Mittelpunkt. Zum Einen auf der Bühne, wenn die „Young Stars“ (Kinder- und Jugendtanzgruppen) ihr Können zeigen und vor der Bühne beim Mitmach-Konzert mit Oliver Mager und seinen Kinderliedern. Zudem hält die Abenteuerwiese an allen drei Tagen mit Kletterfelsen, Aqua-Zorbing & Co. ein außergewöhnliches Spiel- und Sportangebot bereit.

Weitere Programmpunkte, Neue als auch Bewährte, sind in Planung. Eine aktuelle Übersicht zu allen Angeboten, das komplette Bühnenprogramm mit Startzeiten und weitere Informationen zum Fest erhalten Sie in Kürze hier.
Kontakt Impressum Disclaimer Sitemap
Mainz-Mombach Ortsverwaltung, Hauptstraße 136, 55120 Mainz