»  » Radfahren

Radfahren

Der Stadtteil Mainz-Mombach als auch das übrige Stadtgebiet gelten als ausgesprochen fahrradfreundlich. Das Radwegenetz ist gut ausgebaut. Viele Einbahnstraßen dürfen mit dem Rad in beide Richtungen befahren werden. In vielen Teilen der Fußgängerzonen darf in Schrittgeschwindigkeit gefahren werden. Die stabilen Metallbügel-Radständer im Gebiet der Innenstadt sowie die Fahrradgarage (in der Rathaustiefgarage) bieten ein hohes Maß an Sicherheit.
Darüber hinaus bietet die Mainzer Verkehrsgesellschaft ein innovatives Fahrradvermietsystem, das mit einem engen Netz mit über 100 Stationen 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht. Im Stadtteil Mainz-Mombach stehen aktuell 3 Stationen zur Verfügung. Weitere Informationen, Registrierung und die praktische App für Ihr Smartphone unter www.mvg-mainz.de/mvgmeinrad.

Unter www.mainz.de/... und www.touristik-mainz.de/... finden Sie viele interessante Themenrouten in und um Mainz kostenfrei zum Herunterladen. Routenpläne in gedruckter Form erhalten Sie in Ihrer Ortsverwaltung (je 50 Cent/Route). Eine detaillierte Radwegekarte für Mainz (inkl. Stadtteile) mit allen Themenrouten, Steigungsstrecken, Tempozonen und Einbahnstraßen gibt es für 3,80 Euro (oder im Set mit der Radkarte Rheinhessen für 9,50 Euro).
Sitemap Impressum Disclaimer Datenschutz
Mainz-Mombach Ortsverwaltung, Hauptstraße 136, 55120 Mainz